Bekanntmachung Jahresschlussbörse 2017

1.) Handelszeiten am 29. Dezember 2017

Die Jahresschlussbörse findet am Freitag, den 29. Dezember 2017, statt. Es gelten für diesen Börsentag folgende Änderungen:

a) Makler-gestützter Handel (XONTRO)

Im Makler-gestützten Handel (XONTRO) wird am 29. Dezember 2017 abweichend von den üblichen Zeiten von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr gehandelt.

Die Börsen-EDV für den maklergestützten Handel (XONTRO) ist am 29. Dezember 2017 in folgenden Zeiten verfügbar:

Kursfeststellungbis 14:00 Uhr
Kurseingabeende 14:05 Uhr
Buchungsschnitt und Eingabeende für Geschäfte 18:30 Uhr

b) Quotrix

Im elektronischen Börsenhandelssystem Quotrix wird am 29. Dezember 2017 abweichend von den üblichen Zeiten von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr gehandelt.

2.) Handels- und Abwicklungskalender am Jahresende

Börsengeschäfte sind

  • vom 22. Dezember 2017 am 28. Dezember 2017
  • vom 27. Dezember 2017 am 29. Dezember 2017
  • vom 28. Dezember 2017 am 2. Januar 2018
  • vom 29. Dezember 2017 am 3. Januar 2018

zu erfüllen.

Reklamationen zu den am 29. Dezember 2017 abgeschlossenen Börsengeschäften sollen dem Skontroführer / Market Maker bzw. Eingeber noch am gleichen Tag und nur in Ausnahmefällen am 2. Januar 2018 vorliegen.

Stornierungen und Berichtigungen der am 29. Dezember 2017 abgeschlossenen Börsengeschäften sind noch am gleichen Tag und nur in Ausnahmefällen am 2. Januar 2018 vorzunehmen.

Börse Düsseldorf
- Geschäftsführung -

Bekanntmachung Nr. 17 / 7 R 19 Jahresschlussboerse vom 6. Dezember 2017

Seite drucken Seite empfehlen Die Börsendaten werden geliefert von ARIVA.de.