Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen der Börse Düsseldorf AG. Sollten Sie eine Pressemitteilung aus früheren Jahren suchen, können Sie im Archiv geordnet nach Erscheinungsjahr weitere Informationen abrufen.

- Neuer Market Maker für QUOTRIX
Börse Düsseldorf beauftragt die ICF BANK AG

Die ICF BANK AG aus Frankfurt wird ab 2017 neuer Market Maker in QUOTRIX, dem elektronischen Handelssystem der Börse Düsseldorf. Thomas Dierkes, Vorstand der Börse Düsseldorf AG: „Das Angebot von ICF hat uns in jeder Hinsicht überzeugt. Hervorzuheben ist neben der anerkannten Expertise im Wertpapierhandel die technische Aufstellung der ICF Gruppe insgesamt.“ Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 wird nun das Team von ICF um Bernd Gegenheimer und Adrian Braun die Kurse in QUOTRIX stellen. Dirk Elberskirch, Vorsitzender des Vorstands der Börse Düsseldorf, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Wir kennen ICF als äußerst kompetenten Market Maker mit langjähriger Erfahrung und hoher Preisqualität. Daher sind wir zuversichtlich, dass wir gemeinsam mit ICF den Erfolg von QUOTRIX weiterführen und in den nächsten fünf Jahren noch ausweiten können. Dem noch bis Jahresende tätigen Market Maker Lang & Schwarz Tradecenter AG & Co. KG gilt unser ausdrücklicher Dank für die sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.“

QUOTRIX ist seit 2001 das elektronische Handelssystem der Börse Düsseldorf und bietet den Handel von mehr als 7.300 Wertpapieren ohne börsliche Kosten. Da auch die Kursqualität dauerhaft überzeugt, wurde QUOTRIX mehrfach von unterschiedlichen Bankengruppen im Rahmen ihrer Best-Execution-Auswertungen in verschiedenen Wertpapiergruppen als bester Börsenplatz voreingestellt. Dierkes: „Wir gehen davon aus, dass in Zukunft mit Unterstützung unseres neuen Partners ICF noch mehr Banken ihren Kunden den Zugang zu QUOTRIX ermöglichen werden und sie so von den Vorzügen des Systems profitieren können.“

Die ICF BANK AG ist eine der führenden Wertpapierhandelsbanken in Deutschland. Hauptgeschäftsfelder sind das Market Making, Brokerage Services sowie Capital Markets. Im Bereich Market Making betreut die ICF über 570.000 Instrumente in Aktien, Renten, Fonds, ETPs und verbrieften Derivaten an unterschiedlichen nationalen und internationalen Börsenplätzen. Die Bank garantiert ihren Kunden marktgerechte Kurse bei höchster Ausführungsqualität. Die Wettbewerbsfähigkeit der Preisfeststellung wird dabei durch die stetige Übererfüllung der hohen Marktstandards regelmäßig unter Beweis gestellt. Bernd Gegenheimer, Vorsitzender des Vorstands der ICF BANK AG, freut sich ebenfalls auf die Zusammenarbeit und ist sich sicher, dass die ICF aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung im Market Making und ihrer Innovationskraft einen positiven Beitrag leisten kann, um den Handelsplatz QUOTRIX weiter auszubauen.


Pressekontakt

Ulrike Germann
Pressesprecherin
Börse Düsseldorf AG
Ernst-Schneider-Platz 1
D - 40212 Düsseldorf

Tel. +49-(0)211-1389-217
Fax +49-(0)211-1389-252
germann@boerse-duesseldorf.de

Archiv


Seite drucken Seite empfehlen Die Börsendaten werden geliefert von ARIVA.de.