News (25.07.2019)

DGAP-News: capsensixx AG / Schlagwort(e): Kooperation
capsensixx AG: capsensixx-Tochter Coraixx mit strategischer Kooperation für die Immobilienbranche

25.07.2019 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung

capsensixx-Tochter Coraixx mit strategischer Kooperation für die Immobilienbranche

- Coraixx-Lösung zur Digitalisierung von Finanzbelegen wird Teil der neuen ERP-Software für den Immobiliensektor ("cenith Real Estate")

- Operative Vorarbeiten für geplante Zusammenarbeit von Coraixx mit erstem Immobilienkunden haben bereits begonnen

- Cenith, comceptPLUS und Coraixx sehen hohen Bedarf in der Immobilienbranche insgesamt und planen weiteren Rollout

Frankfurt am Main, 25. Juli 2019 - Die Coraixx GmbH & Co. KGaA ("Coraixx), eine Tochtergesellschaft der capsensixx AG (ISIN DE000A2G9M17) bereitet mit einer strategischen Kooperation den Markteintritt bei Kunden aus dem Immobilienbereich vor. Coraixx hat mit der cenith Real Estate GmbH ("cenith") eine Vereinbarung geschlossen, wonach die vollautomatisierte Softwarelösung von Coraixx zur Erfassung und Digitalisierung von Finanzbelegen in die ERP-Software "cenith Real Estate" eingebunden wird, die zusammen mit der comceptPLUS GmbH ("comceptPLUS") konzipiert wurde. Diese ist speziell für die Immobilienbranche entwickelt worden und konnte dort bereits einen großen, namhaften Referenzkunden gewinnen. Für dieses Immobilienunternehmen hat Coraixx nun auch mit operativen Vorarbeiten begonnen, die nach Unternehmenserwartung in den kommenden Monaten in ein Kundenverhältnis münden sollen. Dabei ist die Erfassung einer fünfstelligen Zahl an Belegen pro Monat aus dem Bereich Wohn- und Gewerbeimmobilien und die Weiternutzung über die cenith ERP-Software vorgesehen.

Cenith, comceptPLUS und Coraixx planen über dieses erste gemeinsame Projekt hinaus zunächst im deutschsprachigen Raum den weiteren Rollout der integrierten Softwarelösungen in der Immobilienbranche. Die Partner sehen hohes Nachfragepotenzial für eine auf die konkreten Branchenanforderungen ausgerichtete Softwarelösung, welche die digitale Erfassung von unstrukturierten Belegen mit einem maßgeschneiderten Real Estate ERP-System kombiniert.

Sven Ulbrich, CEO der capsensixx AG: "Die Aussicht auf einen möglichen ersten Kunden im Immobiliensektor für Coraixx freut uns natürlich. Strategisch noch wichtiger allerdings sind die langfristigen Vermarktungspotenziale, die sich durch die Zusammenarbeit mit comceptPLUS und cenith ergeben. Digitalisierung beim Management von Immobilien ist eine der größten Herausforderungen für die Branche und cenith bietet eine integrierte Lösung an, die es Real Estate Companies ermöglicht, den Schritt in die digitale Zukunft erfolgreich zu gehen. Wir sind beeindruckt, in welch hohem Maß das ERP-System von cenith auf die spezifischen Anforderungen der Immobilienbranche ausgerichtet ist."

Samuel Eckert, Geschäftsführer der cenith Real Estate GmbH ergänzt: "Mit der Coraixx-Lösung haben wir einen wertvollen zusätzlichen Baustein in unser Real Estate ERP-System eingebunden, der es Immobilienunternehmen ermöglicht, ihre digitalen Prozesse auf hohem Qualitätsniveau um die Erfassung und Digitalisierung ihrer Belege zu erweitern. Wir sehen uns bestens positioniert, um gemeinsam weitere Kunden im Immobiliensektor zu gewinnen, der erste erfolgreiche Schritt dazu ist getan."


Über capsensixx
capsenxixx übernimmt für Unternehmen die Administration, Strukturierung und Umsetzung von Finanzprodukten verschiedener Assetklassen und Produktabläufe im Finanzbereich (Financial Administration as a Service). Ein hoher Anteil von wiederkehrenden Erlösen und profitables Wachstum charakterisieren das Geschäftsmodell, in dem Fonds und alternative Assets Schwerpunkte sind. In diesen Bereichen verfügen die Tochtergesellschaften Axxion (Kapitalverwaltungsgesellschaft) und Oaklet (Verbriefungsspezialist) über eine sehr starke Marktstellung im deutschsprachigen Raum. Mit dem Technologie-Start-up coraixx für die Digitalisierung von Finanzbelegen mittels künstlicher Intelligenz erweitert capsensixx die Wertschöpfungskette und erschließt neue Geschäftsfelder und Kundengruppen mit hohem Wachstumspotenzial.

Weitere Informationen finden Sie auf www.capsensixx.de

Kontakt:

Media Relations
edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Dr. Sönke Knop
Tel. +49(0) 69/905505-52
E-Mail: capsensixx@edicto.de



25.07.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: capsensixx AG
Bettinastraße 57-59
60325 Frankfurt
Deutschland
Telefon: +496976805850
Fax: +4969768058520
E-Mail: ulbrich@capsensixx.de
Internet: www.capsensixx.de
ISIN: DE000A2G9M17
WKN: A2G9M1
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 846377

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

846377  25.07.2019 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=846377&application_name=news&site_id=borse_dusseldorf

Seite drucken Seite empfehlen Die Börsenkurse werden geliefert von GOYAX.de.