Newsletter

Börsen Aktuell

Immer mittwochs: In unserem kostenlosen wöchentlichen E-Mail-Newsletter erhalten Sie Analysen und Ausblicke erfahrener Börsen- und Finanzexperten. Darüber hinaus erwarten Sie aktuelle Marktdaten, Hintergrundinformationen zu Marktentwicklungen und Veranstaltungshinweise.

  • Aktuelle Börsentrends
  • Neueste Marktentwicklungen
  • Alles rund um das Thema Fondshandel
  • Hintergrundinfos erfahrener Börsenprofis
  • Seminare und Veranstaltungen

Melden Sie sich kostenlos an und bleiben Sie auf dem Laufenden:

Zum Newsletter anmelden


Sie können Börsen Aktuell jederzeit bequem wieder abbestellen. Ihre Daten werden stets vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Aktuelle Top Stories

  • Verrückte Börsenwelt?
    Am liebsten schreibe ich diese Zeilen, wenn ich spätabends der Letzte im Büro bin und dann nur noch im Schein der Schreibtischlampe an meinem Rechner sitze. Wenn Ruhe einkehrt und der Verkehrslärm auf Stuttgarts Straßen etwas verstummt, dann frage ich mich manchmal schon, ob die Börsenwelt in den fast 40 Jahren, in denen ich das […]
  • Aktien mit Sicherheitsnetz
    Die Inflationsbüchse der Pandora ist geöffnet. Mit der Pandemie haben die Zentralbanken alle Hemmungen abgelegt und betreiben monetäre Staatsfinanzierung. Für die Kaufkraft des Geldes wird das bittere Folgen haben. Wer seine Ersparnisse in Staatsanleihen oder Sparguthaben steckt, riskiert seine finanzielle Unabhängigkeit. Frische Ideen sind gefragt, um für die nötige Ertrags- und Widerstandskraft im Depot zu […]
  • Gewinnerwartungen und Aktienkurse sinkend
    Die Aktienmärkte haben jüngst nachhaltiger konsolidiert. Der Fall Evergrande sei unter anderem dafür verantwortlich, so die Berichte vieler Medien. Doch viel plausibler als Grund ist der gleichzeitige Rückgang der Gewinnerwartungen und der Aktienindizes. Die Notenbanken weisen immer stärker darauf hin, dass die Zeit der ultra-expansiven Geldpolitik bald zu Ende gehen wird. Getrieben werden die Währungshüter […]
  • Lohn-Preis-Spirale
    Der Begriff „Inflation“ findet in den Gazetten eine immer häufigere Verwendung, dabei gibt es diverse Gründe weshalb es zu einem allgemein steigenden Preisniveau kommt. Mitunter gibt es Effekte, die zeitlich nur kurzfristig auf die Inflationsrate wirken, andere zeigen dagegen eine längere Wirkung. Einen von diesen Effekten möchte ich heute näher betrachten, die so genannte Lohn-Preis-Spirale. […]
  • China und die USA – voneinander abhängige Rivalen
    Der Konflikt zwischen China und den USA ist durch die Coronakrise in den Hintergrund gerückt, obwohl man sich inhaltlich auch seit dem Amtsantritt von Joe Biden bisher kein Stück nähergekommen ist. Die während der Präsidentschaft Donald Trumps implementierten Restriktionen sind weiterhin in Kraft. Letztlich ist der Handelskonflikt nur ein Werkzeug im Wettlauf um die wirtschaftliche, […]

Kontakt

Sabrina Otto
BÖAG Börsen AG
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 (0)511 – 12 35 64 – 13
E-Mail: presse@boersenag.de

Aktuelle Editorials

  • Aufbruchstimmung? Alles schaut auf die Ampel …
    … und die Motoren heulen motiviert auf. Neben den von Spritpreisen aktuell besonders geplagten Verbrennern stehen auch an der heimischen PV-Anlage geladene Elektroautos und vielleicht sogar ein paar Brennstoffzellenfahrzeuge mit grünem Wasserstoff an der Haltelinie. Das Bild steht für die politische Stimmung nach der Bundestagswahl und den Auftakt der Koalitionsverhandlungen für eine rot-grün-gelbe Bundesregierung. Das […]
  • Aktienmarkt richtungslos, Energiewerte fest
    Oder wie sollte man die gegenwärtige Situation bei den führenden Aktienindizes DAX, DOW, S&P 500 & Co. anders beschreiben? Eine klare Richtung ist aktuell nicht erkennbar, selbst die führenden Techaktien wie Apple, Microsoft, Alphabet und Facebook schwächeln vor sich hin. Lediglich Tesla avanciert in Richtung seines historischen Höchststandes. Ganz anders dagegen der Rohstoffsektor. Die Energieträger […]
  • Die Bären melden sich zurück!
    Gleich vier mal wurde in den letzten zweieinhalb Wochen die Schwelle von 15.000 Punkten im DAX getestet und erfolgreich verteidigt. Bis heute. Trotz guter Vorgaben aus den USA eröffnete der DAX nach roten Vorzeichen in Asien im Minus. Schon eine Viertelstunde nach Handelsstart war die vor sechs Monaten erreichte runde Marke gefallen. Und auch der […]